Eine Grafik für Tommy Haas

Der letzte Vorhang ist gefallen! Der zweifache GERRY WEBER OPEN-Champion wurde nach seinem letzten Match in Halle/Westfalen mit dem von Rainer Luck gestalteten „Exellence Award“ des Turniers ausgezeichnet.

Tommy Haas musste sich mit einer Auftakt-Niederlage von seinen Fans im GERRY WEBER STADION verabschieden. Sechs Tage nach seinem Sensations-Sieg über Roger Federer in Stuttgart unterlag der Hamburger in Halle/Westfalen gleich in der ersten Runde mit 4:6, 4:6 gegen den starken Australier Bernard Tomic. Der 39-jährige Haas, der in den Jahren 2009 und 2012 in Halle/Westfalen triumphierte, beendet nach dieser Saison seine Karriere als Tennisprofi.